Warum BE+?


Die nächste Generation Erasmus+ (2021-2027) wird sich verstärkt dem Bereich Mobilität widmen, was dazu führen wird, dasss 12 Millionen Menschen Lernmöglichkeiten erhalten (drei mal so viele Mobilitäten wie im aktuellen Programm), ein Europäischer Bildungsraum geschaffen wird und die Europäische Identität gestärkt wird. Daraus folgt, dass Schulen Kapazitäten aufbauen müssen, die eine Teilnahme an Erasmus+ ermöglichen, damit das Programm seine volle Wirkung entfalten kann.


Mehr erfahren

Was werden wir am Ende des Projektes erstellt haben?


Follow us on FB